Neues Lied

Veröffentlicht am 14. April 2014

In der Rubrik Liedgut findet ihr unser neues Lied, welches viele schon vom letzten Auswärtsspiel in Bielefeld kennen. Am Samstag gegen Union muss es die Kurve zum Beben bringen!

Direkt zum neuen Lied


U18 Ferienaktion im Fanprojekt

Veröffentlicht am 14. April 2014

Ferienaktion-2014


PadA#27 – Greift zu, solange der Vorrat reicht!

Veröffentlicht am 5. Februar 2014
Pada-27
Ab sofort ist die 27. Ausgabe unseres Ultràzine “Phönix aus der Asche” für schlappe drei Euro zu haben. Nachdem wir für die letzte Ausgabe durchweg positive Kritiken bekommen haben, hat sich die Redaktion dieses Mal einmal mehr ins Zeug gelegt, um euch wieder einen literarischen und optischen Leckerbissen zu präsentieren.
Erlebt die Hinrunde der Saison 2013/2014 nochmals in Wort und Bild mit, lest ein Interview zum 15-jährigen Bestehen der Harlekins und lasst euch das ein oder andere heftige KritiKA schmecken!
Für diejenigen, die vom Lesen und Staunen nicht genug haben, bieten wir vier alte Ausgaben nach Wahl im Paket mit der aktuellen Ausgabe für gerade einmal zehn Euro an.
Erhältlich ist das PadA im FanProjekt sowie an Spieltagen am Ultràstand.
Online-Bestellungen unter: pada@phoenix-sons.net
Phönix Sons im Januar 2014

Fankongress 2014

Veröffentlicht am 13. Dezember 2013

fankongress

Liebe Fußballfreunde!

Wie Ihr schon mitbekommen habt, steht der nächste wichtige Termin für alle
aktiven Fußballfans an, die sich für den Erhalt unserer Fankultur
einsetzen: Der Fankongress am 18. und 19. Januar 2014 im Kosmos Berlin.
Nach den Entwicklungen seit der Protestwelle gegen das
DFL-Sicherheitspapier vor genau einem Jahr ist es wichtig, dass wir nun den
nächsten Schritt gehen. Wir wollen proaktiv und konstruktiv verdeutlichen,
wie wir uns den Fußball als Fans vorstellen. Wir wollen notwendige
Veränderungen definieren und Erhaltungsmahnungen deutlich aussprechen.

(mehr…)


Moser hilft! – Dankeschön!

Veröffentlicht am 11. Dezember 2013

Moser_hilft!_Logo

Durch die Aktionen rund um unser karitatives Wochenende „Moser hilft!” konnte eine stolze Summe und viele Sachspenden gesammelt werden. Hierfür möchten wir uns bei allen Spenderinnen und Spendern recht herzlich bedanken. Vor allem beim KSC, den Supporters, dem Caterer, der Fanbetreuung und dem Fanprojekt Karlsruhe für ihre Werbung und Unterstützung.

Durch die Bechersammelaktion beim Heimspiel gegen den VfL Bochum am 06.12.2013 konnten 3.207,50€ gesammelt werden, die wir der Initiative „Cent hinter’m Komma” zur Verfügung stellen.

(mehr…)


Neue Rubrik “Liedgut”

Veröffentlicht am 18. September 2013

Hallo Gegengerade! Ab sofort wird es auf der Homepage von ULTRA1894 eine Neuerung geben. Unter der Rubrik “Liedgut” werden wir ab und an Videos oder Audio-Dateien von neuen Liedern hochladen, die wir künftig in unserer Kurve singen wollen. Auf diese Weise könnt ihr euch vorab schonmal mit den Melodien und Texten vertraut machen so dass es bei den Spielen dann schon ein Großteil der Kurve drauf hat.


ProFans kündigt Dialogbereitschaft mit Rainer Wendt (Vorsitzender DPolG)

Veröffentlicht am 30. August 2013

profans

Hamburg, den 29. August 2013 – Der Dialog aller am Fußball beteiligter Organisationen, Institutionen und Netzwerkpartner ist für ProFans ein unabdingbares Mittel zur Konfliktlösung. Nur mit gegenseitigem Respekt und in sachlichen Diskussionen lassen sich mögliche Differenzen klären. Daher sitzen Vertreter von ProFans und anderen Fanorganisationen in regelmäßigen Runden mit Verbandsvertretern an einem Tisch, stellen sich der Diskussion mit Fanprojekten, Fanbeauftragten und auch Polizeivertretern auf den Regionalkonferenzen, aber auch auf lokaler Ebene. Leider werden solche sachlichen Gespräche zu oft von Hysterie und Populismus überschattet. Seien es Medienvertreter selbst, aber auch Funktionäre, Politiker und Vertreter spezieller Interessengruppen. (mehr…)


Unsere Liebe lässt uns siegen!

Veröffentlicht am 26. August 2013


ProFans: Polizeieinsatz in Gelsenkirchen muss Konsequenzen haben

Veröffentlicht am 26. August 2013

profans

Das Positive vorweg: ProFans dankt dem FC Schalke 04 für die Loyalität gegenüber seinen Fans. Es gibt sicher nicht viele Vereine, die sichderart bedingungslos schützend vor ihre Fans stellen und unabhängig von der öffentlichen Meinung einen Polizeieinsatz verurteilen. Vollkommen zu Recht übrigens, denn der Einsatz der Polizei gegen friedliche Fußballfans hat eine neue Qualität erreicht.

Es ist eine Schande für den Rechtsstaat, was am Abend des 21. August 2013 in der Arena auf Schalke passiert ist. Da befiehlt ein Einsatzleiter, einen vollen Block zu erstürmen, weil dort eine in Deutschland vollkommen legale Fahne hängt. Nämlich die der Republik Mazedonien (von1992 bis 1995), versehen mit der Aufschrift „Komiti Düsseldorf“. Komiti Düsseldorf ist eine Sektion der mit den Ultras Gelsenkirchen befreundeten Komiti Skopje.

Die Fahne habe den Straftatbestand der Volksverhetzung erfüllt, will die Polizei Gelsenkirchen wissen. >>> Weiterlesen auf ProFans.de


Tradition statt Trendfarben!

Veröffentlicht am 4. August 2013

In letzter Zeit hat die Marketingabteilung des KSC unsere Spieler mehrfach in derzeitigen “Trendfarben” auflaufen lassen. Zunächst in orange (letzte Saison im Pokal gegen Freiburg) und nun in neongrün zum Saisonauftakt in Frankfurt. Ein Umstand, den wir nicht länger hinnehmen werden!
Unsere Farben sind blau-weiß – dass der KSC noch ein drittes Ausweichtrikot für den Spielbetrieb benötigt, ist natürlich keine Frage. Dennoch bieten sich hier genug Möglichkeiten, dieses in Anlehnung an unsere Tradition und Geschichte zu gestalten, z.B. in den Karlsruher Stadtfarben Rot und Gelb. Leider ist in letzter Zeit keine einheitliche Linie zu erkennen, die dem KSC ein klares Profil gibt. Die Ergebnisse wirken ziellos und vor allem ohne jegliche Sensibilität – der großen Masse scheint es egal zu sein.

Schluss damit! Setzt ein Zeichen gegen den unverantwortlichen und rücksichtslosen Umgang mit unserer Tradition und Geschichte und boykottiert das grüne Trikot! Entscheidet euch weiterhin für das blaue und weiße Trikot und zeigt damit, dass euch unsere Farben nicht egal sind!

Tradition-statt-Trendfarben


« Ältere Einträge