Gegengerade-Express zum Spiel in Rostock

Endlich ist es soweit: der eigentlich für letzte Saison geplante Sonderzug nach Rostock findet statt. Am Samstag, den 04. Mai, fährt der Gegengerade-Express vom Karlsruher Hauptbahnhof nach Rostock.
Der Preis für die Fahrt inkl. Sitzplatzreservierung in einem Abteil beträgt 90€.

Der Sonderzug wird in kompletter Eigenregie von ULTRA1894 und den Supporters organisiert.

Für Verpflegung zu fanfreundlichen Preisen wird in den Partywaggons gesorgt sein. Die Rückfahrt wird zeitnah nach Spielende stattfinden.

Anmelden könnt ihr euch beim Heimspiel gegen Hertha am 21. April. Die Tickets für den Sonderzug gibt es an diesem Tag ausschließlich an den Verkaufsständen hinter der Gegengerade (Eingang S3).

Die Ausgabe der Tickets erfolgt nur gegen direkte Barzahlung.
Es besteht außerdem die Möglichkeit, mit bis zu sechs Freunden gemeinsam in einem Abteil zu sitzen. Dazu müsst ihr lediglich eure Anmeldungen gesammelt abgeben. Eine Reservierung von Tickets wird es nicht geben. Des Weiteren geben wir zur Kenntnis, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Tickets zur Verfügung haben. Sollte es euch also nicht gelingen, ein Ticket zu ergattern, ermutigen wir euch trotzdem den Weg an die Ostsee in einem anderen Verkehrsmittel auf euch zu nehmen und mit uns gemeinsam einen geilen Auftritt im Gästeblock hinzulegen.

Eintrittskarten für das Stadion erhaltet ihr dann wie immer gegenüber am Supporters-Stand oder direkt beim KSC.

Vom Alpenrand zum Ostseestrand!

Fanfest-Update: Karten-Verkauf

Ciao KSC-Fans, Ciao Hertha-Fans,

die Vorbereitungen auf die gemeinsame Party am Samstag, den 20.04.2024, laufen auf Hochtouren.
Für alle Fans, die noch keine Fanfest-Tickets ergattern konnten, folgende Informationen:

Verkauf für KSC-Fans:
Dienstag, 09.04.: Am Fanhaus hinter der Gegengerade – 17-19 Uhr.
Mittwoch, 10.04. – Freitag, 12.04.: RIOT OST (Humboldtstraße 32) 10.00 – 17:00 Uhr.
Samstag, 13.04.: Am Supporters Bus in Paderborn – bis 30 min vor dem Anpfiff.

Verkauf Hertha-Fans:
Verkauf für Hertha Fans am Heimspieltag gegen Rostock.
Bitte die bekannten Hertha Kanäle für weitere Informationen beachten.

Haltet euch ran – das Kontingent ist begrenzt!
Auf die Blau-Weiße Freundschaft und eine tolle Feier!

Weitere Informationen zur Veranstaltung werden folgen.

ULTRA1894 & Supporters Karlsruhe

Fanfest in der Gartenhalle

Ciao Hertha-Fans und Ostkurve, Ciao KSC-Fans und Gegengerade,

besondere Anlässe erfordern besondere Maßnahmen und so laufen seit einiger Zeit die Planungen für das Spiel Karlsruher SC gegen Hertha BSC auf Hochtouren. Die Terminierung auf einen Sonntag machte direkt einen Strich durch die ersten Pläne. Klar war jederzeit, dass es abseits vom Spielbesuch ein großes Zusammenkommen geben soll, um sich für die unvergesslichen Momente des Hinspiels zu revanchieren.

Deshalb wird es am Samstag, den 20.04.2024, ein großes Fanfest für alle Hertha- und KSC-Fans in der Gartenhalle in Karlsruhe geben – genaue Details werden wir noch veröffentlichen, sobald alles fixiert ist.

Da die Kapazität begrenzt ist, wird es sowohl in Berlin als auch in Karlsruhe einen Vorverkauf geben.

Der Vorverkauf für alle KSC-Fans beginnt bereits am morgigen Heimspiel gegen St. Pauli.
Hierzu werdet ihr hinter der Gegengerade mehrere Verkaufsstände vorfinden.
Der Eintritt beläuft sich pro Person auf 10 Euro.

Gerade für alle Berliner, die keine Eintrittskarte für das Wildparkstadion erhalten haben, hoffen wir so vielleicht doch einen gemeinsamen Rahmen zu schaffen, um die Freundschaft zu zelebrieren.

Wir sehen uns in Karlsruhe.

Vereint in den Farben, vereint gegen alle!

ULTRA1894 & Supporters Karlsruhe

Moser hilft! 2023/24

Hallo KSC-Fans,

in diesem Jahr sammeln wir erneut langhaltbare Lebensmittel für die Karlsruher Wohnungslosenhilfe. Bei vielen sozial benachteiligten Menschen ist das Geld schon weit vor Monatsende knapp und reicht nicht einmal mehr für existenzielle Dinge wie Essen. Also bedenkt bei Eurem nächsten Einkauf gerne die Karlsruherinnen und Karlsruher, denen es nicht so gut geht, und kauft 2-3 Mahlzeiten mehr.
Gebraucht werden vor allem langhaltbare und einfach zuzubereitende Lebensmittel wie Aufstriche, Saucen oder Pesto im Glas, Konserven, Pasta, Fix-Produkte, 5-Minuten-Terrinen oder Instantnudeln.

Abgeben könnte ihr die Spenden im RIOT – Café und Store in der Adlerstraße 9, 76133 Karlsruhe vom 02.-05.04.24, jeweils von 16 bis 22 Uhr. Außerdem wird es auch beim Heimspiel gegen Pauli von 19 bis 20 Uhr die Möglichkeit geben, Lebensmittelspenden am Fanhaus hinter der Gegengerade abzugeben.

Beim Heimspiel gegen den FC St. Pauli, am Samstag dem 06.04.24, werden dann wieder rund um das Stadion Spendentonnen stehen, in die Ihr Eure leeren Pfandbecher spenden könnt. Wer keinen Durst hat und trotzdem spenden möchte kann auch Bargeld in die Spendenkassen werfen. Ab 10€ Barspende erhaltet Ihr in diesem Jahr eine kleine Überraschung von uns.

In diesem Jahr kommt der Erlös wieder dem Projekt „Fußball macht satt“ zugute. Das Projekt dürfte mittlerweile bei nahezu allen KSC-Fans bekannt sein. Im Frühjahr 2020 entwickelte ULTRA1894, gemeinsam mit den Supporters, dem Fanprojekt und KSC TUT GUT aus einer Nachbarschaftshilfe heraus das Projekt „Fußball macht satt“. Seit vier Jahren werden verschiedene Einrichtungen der Karlsruher Wohnungslosenhilfe mehrmals die Woche mit frisch zubereiteten Mahlzeiten beliefert.

Danke an alle, die spenden oder sich auf andere Art solidarisch zeigen!

PHÖNIX SONS 1999
ULTRAS KARLSRUHE